Pool wird zum Tümpel?

Trixter
Beiträge: 11
Registriert: 23 Jun 2021 14:17
Hallo Leute,

mal ganz unter uns: Wie penibel seht ihr das Thema Poolreinigung? Ich habe das wohl ein bisschen unterschätzt und musste deswegen feststellen, dass Algenbildung ziemlich schnell voranschreiten kann. Aber wie oft soll man denn den Boden reinigen, damit man davon verschont bleibt? Die Zeit hat doch kein Mensch?! Muss ich mir wohl doch nochmal überlegen, wie rentabel ein eigener Pool überhaupt ist. Habt ihr Lösungen oder eventuell genauso schlechte Erfahrungen gemacht?

MfG
Mürtel
Beiträge: 9
Registriert: 23 Jun 2021 14:20
Hallo Trixter,

ich besitze auch einen Pool, aber finde ihn aber viel pflegeleichter als zu Anfang gedacht.
Zumindest seitdem ich den Pool Roboter von Poolakademie besitze, weil der die Bodenreinigung ganz automatisch ausführt. Man muss also nicht mehr selber saubermachen und es entsteht gar nicht erst so eine "Grütze", wie sie sich nun bei dir gebildet hat. Ich hatte einfach das Glück, dass mich eine Freundin mit jahrelanger Pool Erfahrung beraten hat. Sie hat mir den Roboter so sehr ans Herz gelegt, dass ich ihr da blind vertraut und diesen bestellt habe. Und tatsächlich, durch die regelmäßige Reinigung bleibt das Wasser sauber und in Bewegung. Bevor du das gute Stück wieder loswerden willst, probiere es erstmal mit so einem kleinen Helferlein für den Pool.

Gruß
Antworten