Ich kann das ,,R'' nicht aussprechen

Machiavelli
Beiträge: 7
Registriert: 02 Jun 2022 11:24
Hallo Leute,

da ich in letzter Zeit viel mehr Kundenkontakt habe und sprachlich nicht gerade sehr souverän bin, wollte ich etwas dagegen tun. Also, ich kann mich schon ausdrücken. Es ist schon verständlich, was ich sage, aber habe irgendwie ein Problem mit der richtigen Aussprache des "r"-Lautes. Viele würden das gar nicht als ein Riesenproblem sehen, aber mich belastet es, um ehrlich zu sein. Ein Kunde hat mich sogar mal darauf angesprochen. Also es ist etwas, was man schon merken kann. Ich brauche, glaube ich, eine professionelle Hilfe, damit ich es verbessern kann. Kann mir jemand einen Logopäden aus Düsseldorf empfehlen?
Rider on the Storm
Beiträge: 23
Registriert: 22 Okt 2021 10:22
Machiavelli hat geschrieben:
05 Dez 2022 11:23
Hallo Leute,

da ich in letzter Zeit viel mehr Kundenkontakt habe und sprachlich nicht gerade sehr souverän bin, wollte ich etwas dagegen tun. Also, ich kann mich schon ausdrücken. Es ist schon verständlich, was ich sage, aber habe irgendwie ein Problem mit der richtigen Aussprache des "r"-Lautes. Viele würden das gar nicht als ein Riesenproblem sehen, aber mich belastet es, um ehrlich zu sein. Ein Kunde hat mich sogar mal darauf angesprochen. Also es ist etwas, was man schon merken kann. Ich brauche, glaube ich, eine professionelle Hilfe, damit ich es verbessern kann. Kann mir jemand einen Logopäden aus Düsseldorf empfehlen?
Hallo Machiavelli.  Es ist auf jeden Fall schwer, im erwachsenen Alter noch solche Sprachstörungen zu korrigieren. Die Sache ist aber nicht aussichtslos. Logopäden haben da so ihre Tricks und Mittel und dann funktioniert es manchmal. Du kannst auf jeden Fall dein Glück versuchen und die Lage ein wenig retten. Ich kann dir auf jeden Fall die Sprachtherapie Düsseldorf empfehlen. Es handelt sich um Spezialisten, die mir bei Artikulationsstörungen geholfen haben. Viel Erfolg, mein Lieber! Hier der Link: https://xn--logopdiezentrum-dsseldorf-p ... eistungen/
Antworten