Seite 1 von 1

Was passiert bei Fehlern mit der Steuer?

Verfasst: 09 Aug 2021 15:12
von Trixter
Hallo zusammen,

was passiert eigentlich, wenn man sich bei Angaben in der Steuererklärung vertut?
Ich habe mir meine Unterlagen nochmal genauer angeschaut und einen Fehler gefunden.
Kann das ernstlich Folgen mit sich ziehen und einem als Absicht angekreidet werden?
Am Ende sieht das aus wie Steuerhinterziehung, wenn ich Pech habe.
Aber ich weiß nicht, ob ich das nicht zu eng sehe.

LG

Re: Was passiert bei Fehlern mit der Steuer?

Verfasst: 09 Aug 2021 16:19
von DalliDalli
Hallo Trixter,

das kommt ganz auf den Rahmen an, in dem der Fehler stattgefunden hat.
Wenn es am Ende danach aussieht, als ob du mit Absicht Angaben ausgelassen oder verändert hast, ist das eine vorsätzliche Steuerhinterziehung. Sowas kann wirklich schlecht ausgehen. Mit einer Geld- oder Haftstrafe, im schlimmsten Fall.
Was man auf jeden Fall machen kann ist, sich selbst anzuzeigen.
Also falls es bei dir doch akuter sein sollte: Die Selbstanzeige Steuerhinterziehung ist der Weg, um sich aus der Schlinge des Gesetzes zu winden – bei Pohl-Legal findest du Infos dazu.
Denn Vorsicht ist besser als Nachsicht, gerade wenn einen so hohe Strafen erwarten könnten.
Ich hoffe mal, dass es sich nicht um gravierende Fehler handelt und du das eventuell nicht mal benötigst.
Beim Fachanwalt nochmal nachfragen kann dennoch nicht schaden.

Viel Erfolg!